Ligurien gehört zu den schönsten Küsten Europas und liegt in günstiger Reichweite von Turin oder Mailand (ca. 1 Std Autobahnfahrt) entfernt. Der Küstenstreifen von Genua bis nach Frankreich wird „Riviera die Fiori" (Blumenriviera) benannt, welcher viel Sonne, einem Mittelmeer in allen Blauschattierungen, Sandstrände und Kiebuchten wie auch Berge bietet. Ligurien überrascht ebenfalls immer aufs Neue mit seinen Kulinarischen Spezialitäten.
 


Ligurien vereinigt die Gegensätze Meer und Berge (mare e monti) zu einer malerischen Landschaft mit hohem Erholungswert. Damit ergeben sich neben den Ausflugs- auch viele Sportmöglichkeiten vom Wandern und Mountainbiken in den Bergen bis zum Wind- und Kitesurfen im Meer.

 
 

Die Freunde der italienischen Küche kommen in Ligurien voll auf ihre Kosten. Genuesischer Pesto, frischgepresstes natives Taggiasca-Olivenöl, eingelegte Oliven, Wein, raffinierte Antipasti, primi und secondi Piatti, Fisch und Wildgerichte. Die Restaurants der Gegend reichen von der einfachen Landküche hin bis zum Gourmet-Tempel. Die regionalen Weine der Region um Diano Marina sind die Weißweinsorten Pigato und Vermentino. Neuerdings findet man auch den Rotwein Rossese. All diese Weine zeichnen sich durch ihre fruchtige Frische aus.

 

Video:      Ligurien und Genua


Links:      Die offizielle Website der Region Ligurien

Die Region Ligurien bei Wikipedia

Italienische Tourismuszentrale

 


Weitere Ausflüge und Informationen finden Sie unter:
Nahziele, Ausflugsziele und Meer und Strände

bilder_icon.pngBilder der Region